Frieden     Sicherheit    Abrüstung
Logo

www.nachtwei.de

Genauer Hinsehen: Sicherheitslage Afghanistan (Lageberichte + Einzelmeldungen) bis 2017
Navigation Themen
Navigation Publ.-Typ
Publikationstyp
•  Pressemitteilung (317)
•  Veranstaltungen (6)
•  Pressespiegel (19)
•  Bericht (331)
•  Artikel + (186)
•  Aktuelle Stunde (2)
•  Antrag (58)
•  Presse-Link (108)
•  Interview (59)
•  Rede (110)
•  Große Anfrage (4)
•  Kleine Anfrage (31)
•  Fragestunde (1)
•  Tagebuch (48)
•  Offener Brief (25)
•  Persönliche Erklärung (6)
•  Veranstaltungstipp (6)
•  Vortrag (19)
•  Stellungnahme (60)
•  Weblink (17)
•  Aufruf (5)
•  Dokumentiert (35)

Internationale Politik und Regionen + Artikel von Winfried Nachtwei für Zeitschriften u.ä.
Browse in:  Alle(s) » Meine Themen » Internationale Politik und Regionen
Alle(s) » Publikationstyp » Artikel
Any of these categories - All of these categories

Portrait "W.N.: 50 Jahre aktiv in der Friedens- und Sicherheitspolitik" im jüngsten GIEVENBECKER, dem Stadtteilmagazin aus dem Münsteraner Westen

Veröffentlicht von: Nachtwei am 15. September 2018 14:41:50 +01:00 (5189 Aufrufe)

Portrait „W.N.: 50 Jahre aktiv in der Friedens- und Sicherheitspolitik“

von Michael Neumann im „GIEVENBECKER“,

  „Magazin vor Ort“ im zweitgrößten Stadtteil Münster 3/2018

Seit 1983 wohnen Angela und ich in Gievenbeck, dem am stärksten wachsenden Stadtteil im Münsteraner Westen. Auf drei Seiten schildert Michael Neumann facettenreich die regen Aktivitäten eines „freien grünen Mitarbeiters im friedens- und sicherheitspolitischen Außendienst“, der sich über einen Mangel an spannender und fordernder Nachfrage wahrlich nicht beschweren kann.

Ich finde es bemerkenswert, dass ein Magazin für das nahe Umfeld eines Stadtteils so ausführlich auf die politischen Umtriebe eines Mit-Gievenbeckers in der Ferne eingeht. (Auf weiteren zwei Seiten kommt die Regionalgruppe Münster der "Ingenieure ohne Grenzen" zu Wort!) Und herzlich danken möchte ich dem Autor Michael Neumann dafür, wie kompetent er meine vielfältigen friedenspolitischen Aktivitäten darstellt.

Der Artikel ist unter http://www.gievenbecker.de/assets/gievenbecker-3_18_final_kd.pdf auf S. 10-12 zu finden.

Der Artikel allein auch unter www.facebook.com/winfried.nachtwei  


Publikationsliste
Vortragsangebot zu Riga-Deportationen, Ghetto Riga + Dt. Riga-Komitee

Ende 1941/Anfang 1942 rollten Deportationszüge aus Deutschland und Österreich nach Riga.

1989 stieß ich auf die Spuren der verschleppten jüdischen Frauen, Männer und Kinder.

Mit meinem bebilderten Vortrag "Nachbarn von nebenan - verschollen in Riga" stehe ich gern für Erinnerungsveranstaltungen und Schulen zur Verfügung. (Anlage)

Vorstellung der "Toolbox Krisenmanagement"

Von der zivilen Krisenprävention bis zum Peacebuilding: Die 53-seitige Broschüre stellt kompakt und klar auf jeweils einer Themenseite Prinzipien, Akteure und Instrumente des Krisenmanagements vor. Bei einem Kolloquium im Bundestag in Berlin wurde die Schrift einem Fachpublikum vorgestellt. Erstellt von AutorInnen des Zentrums Internationale Friedenseinsätze ZIF und der Stiftung Wissenschaft und Politik SWP ist die "Toolbox" ein wichtiger Beitrag zur friedens- und sicherheitspolitischen Grundbildung auf einem Politikfeld, wo die Analphabetenrate in der Gesellschaft, aber auch in Medien und Politik sehr hoch ist. ... www.zif-berlin.de

zif
Auf dem Foto überreicht W. Nachtwei den AutorInnen seine 2008 erschienene Broschüre zur Zivilen Krisenprävention und Friedensförderung.

Mehr zur Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure bei der zivilen Konfliktbearbeitung u.a.:

Tagebuch
    • Meine persönlichen Jahresrückblicke + Kurzmeldungen zur Friedens- und Sicherheitspolitik (Nr. 1-50 im Tagebuchformat)

[Login]