Frieden     Sicherheit    Abrüstung
Logo

www.nachtwei.de

Genauer Hinsehen: Sicherheitslage Afghanistan (Lageberichte + Einzelmeldungen) bis 2017
Navigation Themen
Navigation Publ.-Typ
Publikationstyp
•  Pressemitteilung (316)
•  Veranstaltungen (6)
•  Pressespiegel (19)
•  Bericht (300)
•  Artikel (168)
•  Aktuelle Stunde (2)
•  Antrag (58)
•  Presse-Link (108)
•  Interview (58)
•  Rede (109)
•  Große Anfrage (4)
•  Kleine Anfrage (31)
•  Fragestunde (1)
•  Tagebuch (48)
•  Offener Brief (25)
•  Persönliche Erklärung (6)
•  Veranstaltungstipp (6)
•  Vortrag (15)
•  Stellungnahme (60)
•  Weblink (17)
•  Aufruf (5)
•  Dokumentiert + (35)

Dokumentiert
Browse in:  Alle(s) » Publikationstyp » Dokumentiert

Nachtwei: Übersicht über Berichte und Stellungnahmen zu Krisenbewältigung und Auslandseinsätzen

Veröffentlicht von: Webmaster am 22. Dezember 2008 18:02:31 +01:00 (12874 Aufrufe)

Folgende Berichte und Stellungnahmen zu Krisenbewältigung und Auslandseinsätzen hat Winfried Nachtwei verfasst:

Berichte und Stellungnahmen zu Krisenbewältigung und Auslandseinsätzen (ohne Bundestagsanträge und -reden

Winfried Nachtwei, MdB/Dezember 2008 (vgl. www.nachtwei.de)

(1) AFGHANISTAN:

  • Brief an die Erstunterzeichner-KollegInnen des Aufrufs „Den Krieg in Afghanistan beenden", 14.11.2008
  • Better News statt bad news aus Afghanistan III, November 2008
  • Persönliche Erklärung zur namentlichen Abstimmung über die Fortsetzung des deutschen ISAF-Einsatzes am 16.10.2008 zusammen mit Claudia Roth, Kerstin Müller, Bärbel Höhn, Britta Haßelmann, Katrin Göring-Eckardt u.a.
  • Sondervotum der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses in Sachen M. Kurnaz, KSK -Einsatz 2002, in: Bericht des Verteidigungsausschusses als 1. Untersuchungsausschuss, BT-Drs. 16/10650 v. 15.10.2008
  • Brief an die KollegInnen der Bundestagsfraktion zur bevorstehenden ISAF-Entscheidung, 14.10.2008
  • Vor der ISAF-Mandatsentscheidung: Jüngste Eindrücke aus Kabul, Mazar-e Sharif und Kunduz, Bericht von der Obleutereise Ende September/Anfang Oktober 2008
  • Krieg in Afghanistan - „Bundeswehr im Krieg"!? Stellungnahme Oktober 2008
  • Kurswechsel statt Sofortabzug - Zur Forderung nach einem kurzfristigen Truppenabzug aus Afghanistan, Stellungnahme 26.9.2008
  • Viele Lichtblicke bei immer mehr Düsternis - Besuch in West-, Süd-, Zentral-, Nord-Afghanistan, Reisebericht September 2008
  • Krieg in Afghanistan - „Bundeswehr im Krieg"? September 2008
  • Kurswechsel statt Sofortabzug - Zu den Forderungen nach einem schnellen Truppenabzug aus Afghanistan, September 2008
  • Zur Erhöhung der Obergrenze des dt. ISAF-Kontingents: Kein Signal für einen ausgewogenen Strategiewechsel, Juni 2008
  • Sicherheitslage Afghanistan (Militärisch/polizeilich), lfd. aktualisiert (intern), September 2008
  • Better News statt Bad News - laufend aktualisierte Liste an Ereignissen, die als „good news" weniger Aufmerksamkeit finden, September 2008
  • Zwischenberichte zum prekären Stand der EU-Polizeimission in Afghanistan und zur Ausbildung für polizeiliche Auslandseinsätze beim Institut für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW in Brühl, November 2007
  • Enduring Freedom nach sechs Jahren: Selbstverteidigung ohne Grenzen - mehr Begleitschäden als Nutzen, 14.11.2007
  • Dokumentation „Polizeiaufbau in Afghanistan 2002-2007", eigene Berichte und Initiativen
  • Kommentar zum Afghanistan-Konzept der Bundesregierung: Geduld allein reicht nicht", September
  • Folienvortrag „Afghanistan: Wie weiter?", September
  • Materialien zur Afghanistan-Debatte (incl. Chronologie zur Geschichte Afghanistans seit dem 19. Jahrhundert)
  • Tornado-Einsatz in Afghanistan: Zwischenergebnisse, September
  • „Brandbrief" zur EU-Polizeimission in Afghanistan an die Minister Steinmeier und Schäuble, Juli (und Antwort vom 14. August)
  • Kurzbericht der Afghanistan-Reise von Renate Künast, Jürgen Trittin und W.N. 1.-5.Mai 2007
  • Übersicht: Die lange Kontroverse um den TORNADO-Einsatz und das viel längere Drängen auf die Korrektur der AFG-Strategie, Juni 2006-April 2007
  • Jüngste Informationen und Einschätzungen zum Tornado-Streits, 13.3.2007
  • Dual Use Tornados nach Afghanistan - Wo bleibt die zivile Frühjahrsoffensive? 27.2.2007
  • Auslandseinsätze in der politischen Krise. Beitrag für „InfoDienst Heer" Januar 2007
  • Beratungspapier „Tornados nach Afghanistan?", 23.1.2007 und Zusammenfassung der über zwanzig Antworten von Afghanistan-KennerInnen
  • Afghanistan-Besuch im Oktober 2006: Zwischen Anschlagsgefahren und Aufbaufortschritten (mit Exkurs zum Streit über den ISAF-Einsatz in Süd-AFG), 24.11.2006
  • Nach fünf Jahren Beteiligung an Enduring Freedom: Nicht mehr dringlich und nicht mehr verantwortbar, 7.11.2006
  • Brief an die Minister Steinmeier, Jung, Wieczorek-Zeul und Schäuble zur akuten Situation in Afghanistan gemeinsam mit Jürgen Trittin, 5.9.2006
  • Besuch in Nord-Afghanistan: Hoch kritische Monate, Reisebericht 24. Juli 2006
  • Dringende Fragen: Afghanistan auf der Kippe? Juli 2006
  • Zur Mandatsverlängerung der deutschen Beteiligung an Operation Enduring Freedom: Umfassende Terrorismusbekämpfung statt „Krieg gegen den Terror?
  • Information zur 4. ISAF-Verlängerung: Friede in Sicht? Oder immer mehr Soldaten in ein Fass ohne Boden?
  • Beobachtungen beim Besuch der ISAF-PRTs in Feyzabad und Kunduz am 26.9.2004
  • Delegationsbesuch der „ISAF-Insel" PRT Kunduz am 31. Januar 2004
  • Kabul im August 2003 -Afghanistanpolitik am Scheideweg, August 2003
  • Besuch in Kabul: Langer Atem für Afghanistan, Dezember 2002
  • Persönliche Erklärung von Winfried Nachtwei zur Abstimmung über den Einsatz von Bundeswehr-kräften im Kampf gegen den internationalen Terrorismus in Verbindung mit der Vertrauensfrage am 16.11.2001 im Bundestag
  • Keine Macht dem Terror - mit Solidarität, Entschlossenheit, Besonnenheit (Rau) - NUR WIE UND WOHIN? September 2001

(2) Irak, Libanon:

  • Im Irak: Insel der Stabilität in einem Meer der Gewalt! Bericht von der ersten Delegationsreise deutscher Bundespolitiker nach Irakisch Kurdistan seit dem Irak-Krieg, Juli 2007
  • Kurzbericht vom Obleutebesuch beim deutschen Marinekontingent bei der UN-Mission im Libanon UNIFIL, Mai 2007
  • Beitrag zur UNO-Friedenssicherung im Libanon: Warum ausgerechnet / nicht auch mit Bundeswehr? Anmerkungen zu Kritiken aus der Friedensbewegung, 24.9.2006
  • Der geplante VN-Libanon-Einsatz der Bundeswehr: gemessen an Kriterien für Auslandseinsätze im Rahmen des Friedensauftrages des Grundgesetzes, 18.9.2006
  • Ohne Friedenstruppe kein Kriegsende - mit Friedenstruppe noch längst kein Frieden: Zur Entscheidung über eine deutsche Beteiligung an der VN-Libanon-Truppe, 25./30.8.2006
  • Krieg gegen den Irak und wider die Weltgemeinschaft, April 2003
  • Gemeinsam für eine friedliche Lösung der Irak-Krise! Februar 2003

(3) Afrika, Demokratische Republik Kongo:

  • Notwendig, aber nicht hinreichen! Zur Beteiligung der Bundesmarine an der EU-Operation ATALANTA zur Bekämpfung der Piraterie vor der Küste Somalias, 12/2008
  • Kein Frieden im Kongo - Enttäuschte Erwartungen und halbherziges Engagement, in: Internationales Magazin für Sicherheit IMS 5/2008, Bonn
  • Kongo im 2. Jahr nach der Wahl: wenige Fortschritte, viel Stagnation, Höllen auf Erden, Bericht von einer Reise in die Demokratische Republik Kongo einschließlich Ostkongo, Mai 2008,
  • Heiß in jeder Hinsicht: Besuch der Bundeswehrkontingente in Djibouti, Gabun und Kongo, 4.10.2006
  • Erkundung in Kongo-Kinshasa: Erfahrungen, Schlussfolgerungen, April 2006
  • EU-Mission für Kongo-Kinshasa: Dringende Wahlabsicherung oder verantwortungslose EU-Show? März 2006
  • Informationen zur 2. Verlängerung des UNMIS-Mandats (Süd-Sudan), 4.4.2006)
  • Bei der Darfur-Debatte im Bundestag: Neuauflage des Streits um internationale Schutzverpflichtung
  • und humanitär begründete Intervention, 20.12.2005
  • Gedenken an den Deutsch-Hererokrieg. Hundert Jahre danach Durchbruch für Versöhnung, Bericht von der Gedenkfeier und den Kriegsorten, August 2004

(4) Balkan:

  • Gespannte Ruhe: Kosovo nach der Unabhängigkeitserklärung, Bericht von der KOS-Reise Anfang April 2008
  • Kurzbericht von der Obleutereise nach Kosovo und Bosnien + Herzegowina, Juni 2007
  • Kosovo ein Jahr nach den März-Unruhen: viel Stagnation und wichtige Fortschritte, März 2005
  • Polizeimissionen auf dem Balkan - Gewaltexplosion im Kosovo. Besuch bei EUPM und UNMIK Police 15.-17. März 2004
  • Studienfahrt Friedensarbeit auf dem Balkan - Zivile Konfliktbearbeitung in Kosovo - Mazedonien,
  • 26. Oktober bis 2. November 2003
  • Notwendige Entwaffnungshilfe oder militärisches Abenteuer? Anforderungen an einen möglichen Bundeswehreinsatzes in Mazedonien, 21.8.2001
  • Kosovo-Krieg vor zwei Jahren: Begann alles mit einer Lüge? Zum Streit um die Informationspolitik der Bundesregierung
  • Konfrontation mit der Kriegswirklichkeit: Bosnien-Reise der Vorstände von Bundestagsfraktion und Partei von Bündnis 90/Die Grünen im Oktober 1996

(5) Russland/Ukraine:

  • Neuer Erfolg der deutsch-russischen Abrüstungszusammenarbeit - Start für die 3. Chemiewaffenvernichtungsanlage in Potschep, Bericht Juni 2008
  • Deutsch-Russischer Abrüstungserfolg am Ural. Inbetriebnahme der Chemiewaffen-Vernichtungsanlage in Kambarka, März 2006
  • Als Wahlbeobachter in Odessa: Der neue Mauerfall in der Ukraine, Januar 2005
  • Besuch der Pilotanlage für Chemiewaffenvernichtung in Gorny/Gebiet Saratow (Russische Föderation) 4./5.9.2000

(6) Auslandseinsätze:

  • Exit Strategy + Transition, Referat bei der Jahrestagung des Multinational Interoperability Council der NATO am 17.6.2008 in Dresden
  • Auslandseinsätze der Bundeswehr: Anmerkungen zu einer Zwischenbilanz (März 2008, lfd. aktualisiert seit 2006), Kriterien für Auslandseinsätze der Bundeswehr im Rahmen des Friedensauftrages des Grundgesetzes, November 2007, lfd. aktualisiert (neu: Bilanzierungen des Kosovo-Krieges, des AFG-Einsatzes und der Irakpolitik sowie Prinzipien von Krisenengagements + Auslandseinsätzen, Schlussteil des Abschlussberichts der Friedens- und Sicherheitspolitischen Kommission der Grünen, September 2008)
  • Die Akzeptanz der Einsätze schrumpft, Interview in: loyal Mai/2007
  • Die Bundeswehr der Zukunft: Immer weiter oder näher, schneller + härter? Mai 2006

(7) Zivile Krisenprävention:

  • Zivile Krisenprävention und Friedensförderung, (Broschüre) AphorismA Verlagsbuchhandlung Kleine Texte 22, Berlin November 2008
  • Kurzkommentar zum 2. Umsetzungsbericht zum Aktionsplan Zivile Krisenprävention der Bundesregierung, Juli 2008
  • Viel beschworen, wenig bekannt: Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung, Aktueller Stand April 2008
  • Lauter Lichter unterm Scheffel - Frieden sichtbar machen. Überlegungen zu einer Friedensberichterstattung, April 2008
  • Gute Nachricht - keine Nachricht? Ein Jahr Aktionsplan „Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung der Bundesregierung, Mai 2005
  • Aktionsplan Krisenprävention: Großer Fortschritt an Friedensfähigkeit, Mai 2004
  • Krieg verhüten - Sicherheit gewährleisten - Frieden fördern. Materialien zu grüner Friedens- und Sicherheitspolitik, Broschüre zum Friedenspolitischen Kongress von Bündnis 90/Die Grünen Anfang März 2008 in Berlin
  • 10 Jahre Auslandseinsätze der Polizei NRW: „Diamanten der deutschen Außenpolitik" Feier im Bildungszentrum Brühl des Instituts für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW (IAF) am 19. Juni 2004
  • Parlamentsbeteiligungsgesetz": Stärkung oder Aufweichung des Parlamentsvorbehalts bei Auslandseinsätzen? Dezember 2004
  • Vor Ort: Frieden und Sicherheit nah besehen, Erfahrungs- und Reiseberichte von 1982-2006 aus Friedensbewegung, Baltikum, Balkan, Kyritz-Ruppiner Heide, Afghanistan, Ukraine, Russland, Namibia, Broschüre April 2006
  • Terrorbekämpfung, Stabilisierung und Friedensförderung, in: Ansgar Klein, Silke Roth (Hg.): NGOs im Spannungsfeld von Krisenprävention und Sicherheitspolitik, Wiesbaden 2007
  • Pazifismus zwischen Ideal und politischer Realität", in: Barbara Bleisch, Jean-Daniel Strub (Hg): Pazifismus - Ideengeschichte, Theorie und Praxis, Haupt-Verlag, Zürich 2006

 


Publikationsliste
Vortragsangebot zu Riga-Deportationen, Ghetto Riga + Dt. Riga-Komitee

Ende 1941/Anfang 1942 rollten Deportationszüge aus Deutschland und Österreich nach Riga.

1989 stieß ich auf die Spuren der verschleppten jüdischen Frauen, Männer und Kinder.

Mit meinem bebilderten Vortrag "Nachbarn von nebenan - verschollen in Riga" stehe ich gern für Erinnerungsveranstaltungen und Schulen zur Verfügung. (Anlage)

Vorstellung der "Toolbox Krisenmanagement"

Von der zivilen Krisenprävention bis zum Peacebuilding: Die 53-seitige Broschüre stellt kompakt und klar auf jeweils einer Themenseite Prinzipien, Akteure und Instrumente des Krisenmanagements vor. Bei einem Kolloquium im Bundestag in Berlin wurde die Schrift einem Fachpublikum vorgestellt. Erstellt von AutorInnen des Zentrums Internationale Friedenseinsätze ZIF und der Stiftung Wissenschaft und Politik SWP ist die "Toolbox" ein wichtiger Beitrag zur friedens- und sicherheitspolitischen Grundbildung auf einem Politikfeld, wo die Analphabetenrate in der Gesellschaft, aber auch in Medien und Politik sehr hoch ist. ... www.zif-berlin.de

zif
Auf dem Foto überreicht W. Nachtwei den AutorInnen seine 2008 erschienene Broschüre zur Zivilen Krisenprävention und Friedensförderung.

Mehr zur Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure bei der zivilen Konfliktbearbeitung u.a.:

Tagebuch
    • Meine persönlichen Jahresrückblicke + Kurzmeldungen zur Friedens- und Sicherheitspolitik (Nr. 1-50 im Tagebuchformat)

[Login]